Tobias Freitag

"Agilität kann man nicht einfordern – aber vorleben."

Ich arbeite seit über 15 Jahren in agilen Teams und bezeichne mich gerne als agile-native. Nach meinem Informatikstudium und einem Master of Science in International Information Systems habe ich die ersten großen Entwicklungs- und Transformationsprojekte als Projektmanager bei Siemens geleitet. In Kalifornien durfte ich agile Projekte in sicherheitskritischen Umgebungen begleiten und dabei auch eine andere Kultur der Produktentwicklung erleben. Diese Erfahrungen haben mein Verständnis von Agilität und kundenzentrierter Produktentwicklung als Trainer und Berater maßgeblich geprägt.

DD43CE10-FD62-4CFD-A90A-A0B626DDF10E_1_2
 

Beratungsschwerpunkte & Praxis

Als Competence Lead der bridgingIT, SAFe® Trainer, SAFe® Program Consultant (SPC) und leidenschaftlicher Agile Coach arbeite ich seit vielen Jahren in skaliert-agilen Umgebungen und helfe unseren Kunden die Agile Transformation auf allen Ebenen zu meistern.

Auszug Projekte & Beratungseinsätze:

  • SAFe® Trainer und Coach für das LACE Team und das Lean-Portfolio Management in der Digitalen Produktorganisation eines großen Automobilherstellers. Setup mehrerer Agile Release Trains und Durchführung von Value Stream Identification Workshops.

  • Agile Coach eines Business Teams in einer laufenden Agilen Transformation.

  • SAFe® Trainer für Führungskräfte, Product Owner und das Product Management der Customer-facing-functions bei der Lufthansa Passage.

  • Trainings und Coachings verschiedener Agiler Vorgehensmodelle im Public Sector.

  • Agile Coach und Release Train Engineer und SAFe® Trainer im Programm next Gesamtfahrplan bei der DB Netz AG im Rahmen einer Large Solution.