Markus Wirtz

„Echte Innovationen passieren wenn man es macht,
und nicht nur drüber redet.“

Seit das Smartphone unsere Welt verändert, beschäftige ich mich mit Location Based Services. Informationen immer und überall, ist schonmal gut. Besser ist die RICHTIGE Information zum PASSENDEN Zeitpunkt zu erhalten.
Mit dem Ziel Menschen zu helfen, haben wir in den letzten 10 Jahren die wichtigsten Messen mit passenden Apps für ihre Besucher und Aussteller versorgt.
Seit einigen Jahren aber wird Ortung auch in der Industrie zum zentralen Werkzeug für die weitere Digitalisierung und "Industrie 4.0". Der zentrale Standard hier lautet omlox, und verbindet Technologie mit Applikationen.
Bei der Bridging IT betreibe ich das Technology Experience Center in Heidelberg, und kenne den omlox Hub und die omlox Core Zone aus vielen Praxis-Workshops sehr genau.

2020-07-14%2019.48_edited.jpg
 

Beratungsschwerpunkte & Praxis

Mit der Technologie etwas sinnvolles aufbauen, das ist mein Ziel. Ich bin nach einer sehr technischen Vergangenheit seit fünf Jahren tätig in den Bereichen Anforderungs- und Projektmanagement. In meinen Trainings und Workshops ist es mir wichtig zu verstehen, welchen Bedarf Ihr Unternehmen hat, und dann zu versuchen für die skizzierten Use-Cases die passenden Technologien zu finden.

Auszug Projekte & Beratungseinsätze:

  • Technology Experience Center (T.E.C) Heidelberg: Erlebnisraum für Workshops und Deep Dives

  • omlox Hub: Verprobung der Referenzimplementierung der Heidelberg Mobil GmbH

  • Konzeption und Setup einer Referenzimplementierung für UWB-Ortung mit Siemens SIMATIC RTLS

  • Anforderungs- und Projektmanagement der BesucherApp der Deutschen Messe AG

  • Tauglichkeitsprüfung von WIFI-basierten Ortungssystemen für Besucherstromanalysen auf Veranstaltungsgeländen